Abgrenzungen

Das Gemeinwesen kann bei widerrechtlichen Schädigungen Dritter wie folgt haften:

  • öffentlich-rechtliche Staatshaftung
  • privatrechtliche Staatshaftung

Dabei kommt es insbesondere darauf an, ob der Staat bei der Schädigung Dritter in amtlicher oder in gewerblicher/privatrechtlicher Funktion tätig war.

Verweis auf:

» Exkurs: Privatrechtliche Haftung des Staates

Drucken / Weiterempfehlen: